13: St-Maurice – Martigny – Ovronnaz – Sion
with No Comments

Meine Route führt ich tiefer ins Wallis hinein, wo auf dem Weg nach Sion neben schönen Postauto-Strecken und nettem Fahrpersonal diverse Natur-Sehenswürdigkeiten warten: So wandere ich der reissenden Rhone entlang, bestaune die wunderschöne Trient-Schlucht und lasse mich von den gelben Bussen auf eine sehenswerte Serpentinenfahrt zum Bergkurort Ovronnaz entführen.   

12: Villeneuve – Aigle – Torgon – St-Maurice
with No Comments

Nach der Durchquerung des Schweizer Mittellandes stehe ich nun endlich an der Eingangspforte zu den Alpen. Den hohen Erwartungen kann dieser erste Abschnitt im Rhonetal allerdings kaum gerecht werden, und es bedarf einiger Mühen, um wirklich sehenswerte Highlights aufzuspüren: Die beschauliche Altstadt von Aigle zum Beispiel, die enge Serpentinenstrasse hoch ins Dörfchen Torgon, oder die Ortschaft St. Maurice mit stattlicher Burg und Kathedrale.